Personalverantwortung


Machen Sie mehr aus ihrer Belegschaft.

Wer mit Personal umgeht, kennt die Problematik: Mitarbeiter geraten – verschuldet oder unverschuldet – in soziale Extremsituationen, aus denen sie allein nur schwer wieder heraus finden. Das können familiäre oder gesundheitliche Herausforderungen ebenso sein, wie Suchtprobleme oder Schuldendruck.

 

In jedem Fall kann dies erhebliche Auswirkungen auf Arbeitskraft und Sozialfähigkeit des Arbeitnehmers haben. Was Sie als Personalerin natürlich auf Dauer nicht ignorieren können. Da jedes der genannten Probleme auch verdiente oder besonders leistungsfähige Mitarbeiter treffen kann, ist die Trennung sicher oft nicht der erste Gedanke – ganz zu schweigen von der sozialen Verantwortung, die uns alle ja auch treibt.

 

Das Problem muss also angegangen werden. Nun sind Tabuthemen – und hierum handelt es sich in der Regel – oft – nicht so einfach aus der Welt zu schaffen. Da bedarf es oft mehr als eines Gesprächs und am besten auch der Hilfe von außen.

Unsere Dienstleistungen sind spezialisiert auf:

 

Private Probleme

Familiäre Sorgen

Finanz- und Schulden-Probleme

Drogen- und Alkoholkonsum

Gesundheitliche Probleme

Psychische Probleme

Berufschulische Defizite (bei Auszubildenden)

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne: Zum Kontaktformular

 

Weitere Ideen und Lösungen zum Thema finden sie unter: www.de-eskalation.com