CT®


Coolness Training im Bereich Fußball
(Foto: Fotomacherei)

Schlägst Du noch oder denkst Du schon?

Das Coolness-Training® ist eine modifizierte Form des Anti-Aggressivitäts-Trainings (AAT®) und richtet sich an zumeist männliche Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Die Zielgruppe sind manipulierende Leitfiguren, gewaltbereite Mitläufer und gewalttätige Einzelne, welche in Schulen, Unterricht und Schulweg auffallen. 

 

Das Coolness-Training® ist ein sozialpädagogisches Training, bei dem die Jugendlichen mit ihrem Verhalten konfrontiert und zu gewaltfreien Handlungsweisen hingeführt werden. Sie lernen gewaltauslösende Momente zu erkennen, friedliche Konfliktlösungsstrategien zu benutzen, Distanzierung zu gewalttätigen Gruppen zu wagen und eine Opferempathie zu entwickeln.

 

Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, erfolgreiche Teilnehmer positiv in den (Schul-)Alltag einzubinden, z.B. als Peacemaker, Streitschlichter.  

 

Anfragen und Angebote unter: Kontakt

Weiterführend: http://www.coolness-training.de/

Schwerpunktthema: Strelow